Sekretariat, Entfelderstrasse 19   
Postfach, 5001 Aarau
Tel. 062 746 20 40
info@vaei.ch

Neues Elektrofahrzeug zum Jubiläumsjahr

Am Donnerstag, 3. März 2016, fand die Schlüsselübergabe für das neue Elektrofahrzeug der Marke Mitsubishi statt. Martin Sollberger, Garage Sollberger AG, Oberentfelden, überreichte Thomas Keller, Präsident Verband Aargauischer Elektro-Installationsfirmen (VAEI), und Christoph Schmidmeister, Geschäftsleiter VAEI Ausbildungszentrum, den Schlüssel für den i-MiEV.

Das Jahr 2016 ist mit einem historischen Ereignis der VAEI-Geschichte verbunden. Vor einhundert Jahren erfolgte die Gründung des Verbandes. Seither hat sich der Verband kontinuierlich weiterentwickelt und bietet seinen Mitgliedfirmen wertvolle Unterstützung an. Besonders im Fokus steht dabei die Aus- und Weiterbildung von Elektrofachleuten. In diesem Jahr findet auf Schloss Lenzburg eine feierliche Jubiläumsgala statt. Ab sofort steht dem Ausbildungszentrum in Aarau ein modernes Elektrofahrzeug der Marke Mitsubishi zu Verfügung.

100 % elektrische Mobilität

«Das auffallend bemalte Auto soll für unseren Verband und die attraktiven Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Beruf Werbung machen», sagt Thomas Keller. Der Präsident ist überzeugt davon, „dass sich Autos, die mit Strom angetrieben werden, in Zukunft noch deutlicher auf dem Markt etablieren werden“. Christoph Schmidmeister ergänzt: «Der Mitsubishi i-MiEV ist leise, wendig und fährt zu 100 % geräuschlos und Co2-frei. Das passt natürlich hervorragend zu unserem Verband. Damit können wir unser Berufsbild bestens in der Öffentlichkeit repräsentieren. Der Link zu www.elektriker.ch ist ebenfalls gut zu sehen. Auf dieser Website sind alle wichtigen Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten und der Berufswahl aufgeführt.»

E Auto Uebergabe
Das Bild zeigt v. l. Christoph Schmidmeister, Martin Sollberger und Thomas Keller. (Foto: Chris Regez)
IMG 2797
IMG 2794
IMG 2789
IMG 2788
Auf dem Dach sind alle unsere Mitglieder verewigt.