Sekretariat, Entfelderstrasse 19   
Postfach, 5001 Aarau
Tel. 062 746 20 40
info@vaei.ch

Elektroplaner/in EFZ

Um deine Arbeit durchdacht ausführen zu können, lernst du Telematikanlagen korrekt zu dokumentieren

Als Elektroplaner oder Elekroplanerin musst du den Überblick behalten. Du entwirfst elektrische Anlagen, die anschliessend Wirklichkeit werden und berechnest ihren Verbrauch. Du klärst die Bedürfnisse und Rahmenbedingungen ab, skizzierst von Hand und zeichnest schliesslich die ganze Installation am Computer. Als Planer oder Planerin bist du auch auf der Baustelle unterwegs, besprichst und verfeinerst den Plan. Vom Überwachungsnetzwerk bis zur Starkstromanlage hast du alles im Griff.

So sieht dein Arbeitsalltag aus:

  • Du planst und berechnest elektrische Anlagen
  • Du zeichnest mit dem Computer detaillierte Schemas und Pläne
  • Du koordinierst die Arbeiten mit dem Elektriker auf der Baustelle
  • Du vermittelst zwischen dem Bauherrn, dem Architekten und den Lieferanten

Diese Voraussetzungen bringst du mit:

  • Abgeschlossene Volksschule in oberster Stufe
  • Freude an Theorie und selbstständigem Arbeiten
  • Gute Leistungen in Mathematik und Technik
  • Organisationstalent und Ausdauer
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Erfahrung im Umgang mit Computern
  • Teamfähigkeit und normale Farbsichtigkeit

So ist die 4-jährige Lehre aufgebaut:

  • Praxis

    Praktische Arbeiten im Lehrbetrieb
    3,5 – 4 Tage pro Woche
  • Theorie

    Berufsfachschulen in Aarau Brugg Rheinfelden
    1 – 1,5 Tage pro Woche
  • Berufspraxis

    Überbetriebliche Kurse im EAZ Aarau
    36 Tage in 3 Kursen